top of page

Silicone Bleeding

Aktualisiert: 21. Okt. 2023

Was ist Silicone Bleeding/ Gelbluten?

Silicon bleeding

Silicone bleeding ist keine Implantatdefekt, dieser Prozess tritt sofort ab Einsetzen des Implantats in Ihren Körper ein.


Als Silicone Bleeding, also Gelbluten, versteht man kleinste Partikel des Silikongels, die aus den Brustimplantaten diffundieren. Zunächst sammeln sich diese Silikon-Nanopartikel zwischen Implantat und der vom Körper gebildeten Kapsel. Aus Untersuchungen von Kapseln, aber auch Lymphknoten, die trotz intakter Implantate Silikonpartikel enthalten, weiß man, dass diese Nanopartikel weiter durch die Kapsel in den Körper diffundieren. Bei ALLEN Implantaten (s. neueste Studie von Dr. Henry Dijkmann aus September 2021). So gelangen sämtliche chemische und toxische Inhaltsstoffe, wie z.B. auch Schwermetalle, aus Brustimplantaten in unseren Körper. Das Bleeding verändert außerdem die Konsistenz der Implantate und hat einen Einfluss auf die Kapselbildung, z.B. auch auf die Bildung einer Kapselfibrose, also eine Verhärtung der Kapsel. Bei explantierten Implantaten kann man durch Wiegen in etwa abschätzen, wie viel Silikon ausgetreten ist, wobei vermutlich auch körpereigene Stoffe zeitgleich in die Implantate abgegeben werden, so dass dies eine vage Bestimmungsmethode bleibt. Ausgetretenes Silikon lässt sich kaum aus dem Körper entfernen, allenfalls vielleicht durch eine Inuspherese (Blutwäsche), eine sehr teure Methode. Um zumindest alles an durch Bleeding ausgetretenes Silikon zwischen Implantat und Kapsel zu entfernen, sollte eine Explantation (neben weiteren Gründen) u.E. idealerweise en bloc durchgeführt werden.


Silicone Bleeding passiert bei JEDEM Brustimplantat und gehört mit ins Aufklärungsgespräch!


Polytech Implantate: links sieht man ein Implantat mit starkem silicone bleeding, rechts sieht man im Vergleich dazu mit bloßem Auge nichts. Die linke Brust der Patientin war um das doppelte vergrößert, da das austretende Silikon zur Serombildung geführt hat.




Links:

Unser Podcast mit Dr. Henry Dijkman zum Thema Gelbluten und Silikontoxizität (Original auf Englisch / in unserem Podcastkanal ist ebenfalls eine deutsche Übersetzung zu finden)

Dr. Henry Dijkman forscht schon seit Jahren über die Gefahren von Silikonimplantaten

Bitte lesen Sie hierzu auch unseren Blogtext zum Thema Blutwäsche.

dijkman_2021_oi_210751_1631288524.17495
.pdf
Download PDF • 1.99MB

© Birgit Schäfers

1.051 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Brustkrebs

コメント


コメント機能がオフになっています。
bottom of page