top of page

Symptome!?

Aktualisiert: 21. Feb.

Woher weiß ich, ob ich an BII (Breast Implant Illness = Brustimplantatkrankheit) leide?

Was macht die Diagnose so schwierig? Welche Symptome, Folgekrankheiten sind typisch und/oder häufig bei BII?

Typische Symptome von BII Brustimplantat Krankheit

Über 50 Symptome wurden mittlerweile von betroffen Frauen zusammengetragen. Nicht jede Frau hat alle Symptome und auch ihre Ausprägungen variieren stark. Deshalb ist die Diagnose BII auch so schwer. Wichtig ist, dass bei anhaltenden Symptomen, immer eine Meldung an das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gemacht wird.


Symptomliste

Häufig genannte und typische Symptome und Diagnosen in Erfahrungsberichten Zigtausender Betroffener

  1. CHRONISCHES MÜDIGKEITSSYNDROM (CFS)

  2. BRAIN FOG / KONZENTRATIONSSCHWÄCHE

  3. ERINNERUNGSVERLUST

  4. CHRONISCHE ERSCHÖPFUNG (ASIA)

  5. STARKE STIMMUNGSSCHWANKUNGEN

  6. MUSKELSCHMERZEN /GELENKSCHMERZEN /FIBROMYALGIE

  7. NERVENSCHMERZEN

  8. VERTIGO (SCHWINDEL/DREHSCHWINDEL)

  9. HAARAUSFALL

  10. TROCKENE HAUT UND HAAR

  11. VORZEITIGE ALTERUNG

  12. GEWICHTSPROBLEME

  13. ENTZÜNDUNGEN

  14. HAUTAUSSCHLÄGE

  15. SCHLAFSTÖRUNGEN

  16. TROCKENE AUGEN

  17. VERSCHLECHTERUNG DER AUGEN (SEHEN) - auch nur temporär

  18. HYPO / HYPER-SCHILDDRÜSEN-SYMPTOME

  19. HYPO / HYPER-NEBENNIEREN-SYMPTOME

  20. PARATHYROID-PROBLEME

  21. HORMONDISBALANCE

  22. MASTZELLAKTIVIERUNGSSYNDROM (MCAS)

  23. FRÜHE MENOPAUSE

  24. GEBÄRMUTTERENTFERNUNG

  25. NIEDRIGE LIBIDO - LIBIDOVERLUST

  26. LANGSAME HEILUNG

  27. SCHNELL BLAUE FLECKEN

  28. RÄUSPERN/HUSTEN/SCHLUCKBESCHWERDEN

  29. ERSTICKSGEFÜHL

  30. REFLUX

  31. METALLGESCHMACK

  32. GASTROINTESTINALE THEMEN WIE NAUSEA, GASTRITIS

  33. LEAKY GUT

  34. IBS UND SIBO

  35. PANKREATITIS

  36. FIEBER

  37. SCHÜTTELFROST

  38. NACHTSCHWEIß

  39. INTOLERANT ZU HEISSEM / KALTEM

  40. PERSISTENDE BAKTERIELLE; VIRALE UND PILZINFEKTIONEN

  41. HEFEINFEKTIONEN (CANDIDA/SOOR)

  42. HÄUFIGE NEBENHÖHLENINFEKTE

  43. HÄUFIGE HARNWEGSINFEKTE

  44. OHRRÄUSCHE (TINITUS-KLINGELN)

  45. ALLERGIEN

  46. NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEITEN

  47. HISTAMININTOLERANZ (HIT)

  48. AUTOIMMUNERKRANKUNGEN

  49. KOPFSCHMERZEN/MIGRÄNE/OKULARMIGRÄNE

  50. LANGSAME MUSKELERHOLUNG NACH AKTIVITÄT

  51. HERZPALPITATIONEN /HERZRYTHMUSSTÖRUNGEN / HERZSCHMERZEN

  52. ERHÖHTE PULSFREQUENZ

  53. GESCHWOLLENE UND HARTE LYMPHKNOTEN

  54. DEHYDRATION OHNE GRUND

  55. HÄUFIGES WASSERLASSEN

  56. TAUBHEITSGEFÜHL/ KRIBBELN IN DEN GLIEDMAßEN

  57. KALTE UND BLASSE EXTREMITÄTEN (HÄNDE UND FÜßE)

  58. ALLGEMEINES UNWOHLSEIN IM BRUSTBEREICH

  59. KURZATMIGKEIT

  60. SCHMERZEN UND/ODER BRENNEN UM DAS IMPLANTAT

  61. SCHMERZEN UND/ODER BRENNEN IN DEN UNTERARMEN

  62. LEBERFUNKTIONSSTÖRUNGEN

  63. GALLENBLASENPROBLEME

  64. TOXISCHER SCHOCK-SYMPTOME

  65. ANGST / PANIKATTACKEN / GEFÜHL, ZU STERBEN

  66. DEPRESSION / SUIZIDGEDANKEN

  67. SYMPTOME VON BORRELIOSE

  68. LICHTEMPFINDLICHKEIT

  69. NACKENSCHMERZEN /RÜCKENSCHMERZEN

  70. CAPILLARY-LEAK-SYNDROM (SCLS)

  71. THORACIC-OUTLET-SYNDROM (TOS)


Symptome BII

Aufgrund der Diversität und der großen Bandbreite der Symptome und Erkrankungen, ist eine Eindeutigkeit schwer zu benennen. All diese Symptome treten auch bei Menschen ohne Implantate auf. Treten die ersten Symptome bereits kurz nach dem Einsetzen der Implantate ein, lassen sich ggf. direkte Rückschlüsse ziehen. Tatsächlich ist es meist allerdings häufig der Fall, dass die Symptome schleichend kommen und/oder in Schüben. Was sich deutlich abzeichnet, ist die Multimorbidität. Viele Frauen/Transgender haben also nach dem Einsetzen der Silikonimplantate Mehrfacherkrankungen bekommen.


Die meisten Betroffenen durchleben eine regelrechte Odyssee an Untersuchungen, Arzt und/oder Krankenhausaufenthalten. Die Breast Implant Illness ist damit eine Ausschlussdiagnose.


Mittlerweile lassen sich aber auch zunehmend mehr aufgeklärte Frauen ihre Brustimplantate prophylaktisch entfernen. Häufig eher aufgrund der möglichen Diagnose von BIA-ALCL oder der Angst vor einer Ruptur. Dennoch muss man dazu sagen, dass eine frühzeitige Entfernung der Silikonimplantate die Chancen auf vollständige Genesung erheblich steigern bzw. vor einer Erkrankung schützen kann. Wie stark der Körper durch die Implantate belastet war, stellen viele erst nach geraumer Zeit nach der Explantation fest. Oft erinnert man sich gar nicht mehr daran, wie es vorher war. Unser Alltag ist heutzutage so voller Stress und ermüdend, dass viele Leiden als selbstverständlich hingenommen oder eben anderen Gegebenheiten zugeordnet werden, wie eben Stress, Wechseljahre, etc. Doch das muss nicht sein. Hinterfragen sie Ihre Symptome, versuchen Sie, eine Zeit-Linie zu erstellen und behalten sie im Hinterkopf, dass alle Implantate krank machen können und es vom jeweiligen Körper/Zustand vor OP/Immunsystem abhängt, wie schnell oder stark Ihre Beschwerden sich ausprägen können. Als Tipp: erstellen Sie sich eine Symptomliste und markieren Sie, welche auf Sie zutreffen, idealerweise noch mit einer Skalierung von 1-10, was die Intensität angeht. Überprüfen Sie nach der Explantation immer wieder in größeren Abständen diese Auflistung. Sie werden vermutlich staunen!


Nützliches:

Symptome - Heilungsverlauf
.pdf
Download PDF • 28KB
Chemische Zusammensetzung Implantate
.pdf
Download PDF • 76KB

© Birgit Schäfers



1.429 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Brustkrebs

Comentarios


Los comentarios se han desactivado.
bottom of page